Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke

Landesverband Bremen und Niedersachsen

Graf-Stauffenberg-Straße 2
49078 Osnabrück - Weststadt
Telefon: 0541 / 44 41 80
Fax: 0541 / 448 04 70
Ansprechpartner: Herr Manfred Schulz

Firmenprofil

Die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. DGM ist die größte Selbsthilfeorganisation für Muskelkranke und deren Angehörige in Deutschland. Ärzte und Eltern von betroffenen Kindern gründeten 1965 den Verband mit der Zielsetzung, das Augenmerk der medizinischen Forschung verstärkt auf die Ursachen vom Muskelschwund zu lenken.
Über 7.600 direkt oder indirekt Betroffene sind derzeit Mitglied der DGM. Die Finanzierung der Gesellschaft erfolgt durch Mit-
gliedsbeiträge und Spenden.

Organisation
Die DGM gliedert sich in 15 Landesverbände, die von
ehrenamtlich tätigen Mitgliedern kompetent geführt werden. Unterstützt wird deren Arbeit von ca. 250 Kontaktpersonen und mehreren SozialarbeiterInnen in DGM-Beratungsstellen. Die Aktivitäten des Vereins werden koordiniert durch die Bundesgeschäftsstelle in Freiburg.
« zurück

neueste BLOG - Einträge

Zur Zeit keine aktuellen Beiträge dieses Partners